Fr. 11. November 2022
Sa. 12. November 2022
So. 13. November 2022

Fr. 18. November 2022
Sa. 19. November 2022

Fr. 25. November 2022
Sa. 26. November 2022
So. 27. November 2022
 
Beginn
Freitag und Samstag 19:30 Uhr,
Sonntag 18:00 Uhr
 
im Pfarrzentrum Wolkersdorf
 
Eintritt 15,- Euro
Karten an der Abendkasse
 
Freie Platzwahl
Einlass eine Stunde vor Vorstellungsbeginn
 
Info & Kartenreservierung: +43 676 9259784 oder +43 676 5636537

Im weißen Rössl

Singspiel von Ralph Benatzky
 

Nach einer pandemiebedingten längeren Pause kommt dieses Jahr die Operette „Im weißen Rössl“ zur Aufführung.

Mit zahlreichen Evergreens wie „Im weißen Rössl am Wolfgangsee“, „Im Salzkammergut, da kann ma gut lustig sein“ oder „Was kann der Sigismund dafür, dass er so schön ist“ avancierte das „weiße Rössl“ innerhalb kurzer Zeit zur Kultoperette und begeistert seit seiner Entstehung 1930 ein Millionenpublikum.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und hoffen, dass wir Sie mit unserer neuen Produktion begeistern können.

Den höheren Blödsinn des Stücks wollen wir verdammt ernst nehmen.

Viel Vergnügen!

 

Bildergalerie >

 
Josepha Vogelhuber, Wirtin - Marlies Reichl
Leopold Brandmeyer, Zahlkellner - Rudolf Strehwitzer
Wilhelm Giesecke, TrikotagenfabrikantWilhelm Giesecke, Trikotagenfabrikant - Erich Müllebner
Ottilie, Gieseckes Tochter - Christine Mechtler
Dr. Otto Siedler, Rechtsanwalt - Robert Waditschatka
Sigismund Sülzheimer - Laurenz Schwarzenberger
Fr. Professor Dr. Hinzelmann - Christine Marko
Klärchen, Hinzelmanns Tochter - Carina Wiesinger
Kaiser Franz Joseph - Martin Neid sen.
Piccolo - Christoph Amon
Kathi Weghalter, Briefträgerin - Anna Holzer
Stubenmädchen - Carina Wiesinger
Ausruferin - Anna Holzer
Touristen - Franz Holzer,
Christine Marko,
Dagmar Mechtler,
Susanne Müllebner,
Robert Waditschatka,
Carina Wiesinger
 
Der Rössl-Chor - Christine Gössl,
Dagmar Mechtler,
Susanne Müllebner,
Martina Steiner,
Elfriede Stidl,
Franz Holzer
 
Das hoteleigeneRössl-Ensemble
Wolfram Freysmuth - 1. Violine
Camilla Zenkl
Dominik Fischer
- 2. Violine
José Gabriel Piña
Linda Straka
- Viola
Sophie Banfalvi - Violoncello
Gottfried Steingassner - Kontrabass
Alexander Blach-Marius - Klavier
Wolfgang Gindl - Schlagzeug
 
Chorleitung - Eva Schödl
Musikalische Leitung - Alexander Blach-Marius
 
Maske - Sabine Pleyer-Binder / Wedding and Beauty,
Dana Pressler
Kostüme - Lambert Hofer
Graphik - Walter Reiterer
Bühne - Karl Czakler,
Christine Marko
Licht - Erich Czakler
Ton - Georg Hrauda
Buffet - Irmgard Strehwitzer
 
Regie - Karl Czakler
 
Dank an   Helmut Dunkel,
dem Weinbauverein Obersdorf
und all jene, die uns in irgendeiner Form mit Rat und Tat zur Seite gestanden sind

 

Theater im Wirtshaussaal...

 

Dank an Sponsoren

 

 

 

 

 

 

 

 
 
 

Zwischen mobiler und
Vollversion wechseln